Home

Wir bauen BioKaffee an – fair und solidarisch

teikei coffee ist ein Gemeinschaftlich getragener Kaffeeanbau

.
teikei coffee ist ein spannendes Projekt, das sich momentan in der Gründungs- und Anlaufphase befindet. Den aktuellen Stand kannst du auf der Seite Aktuell verfolgen.
 .

Letzte Nachricht:

16.10.2017 – Neuer Kaffee

Wir haben wieder Kaffee. Jetzt bestellen.

20.9.2017 – Neues Erdbeben in Mexiko

Gestern Abend hatte ich ein Telefongespräch mit unseren Bauern: “Wir müssen unterbrechen, es bebt.” Kurze Zeit später dann Entwarnung, alles nicht so schlimm. Doch heute zeigt sich das ganze Ausmass. Es hat unsere Bauern nicht getroffen, aber viele Familien in Mexiko Stadt und in anderen Städten – wieder einmal leiden vor allem die ärmsten unter ihnen.

11.9.2017 – Wie siehst aus im Kaffeeland?

Wir haben uns Sorgen gemacht nach den letzten news aus Mexiko. Auch fragten uns einige Mitglieder, wie es auf unserer Kaffeeplantage aussieht.

Wir haben nachgefragt und die Antworten kamen direkt:
Diego: “Hola Hermann, uns geht es gut und wir danken Euch so sehr, dass ihr nachfragt. Wir hatten sehr viel Regen in manchen Gebieten mit einigen Problemen. In unserem Gebiet hatten wir jedoch keine grossen Schwierigkeiten.
Das Erdbeben war sehr stark, doch wir hatten keine Schäden. An der Pazifikküste leiden die Leute.”

Esteban: “Hallo Freunde, Danke für’s Nachfragen. Wir hatten wirklich starken Regen, doch wir sind ok. Unsere ‘Wasserterassen'(key Lines) zeigten sich sehr effektiv. Heute scheint die Sonne und morgen können wir wieder gemeinsam ans Werk gehen.”

Gibran: “Wir hatten Glück hier und der Kaffee ist sehr glücklich über den vielen Regen. Wir brauchten unbedingt Wasser, denn wir hatten eine lange Trockenzeit im letzten Jahr. Der Kaffee wächst.”

dokumenta 14

Donnerstag, 7.9.2017

Veranstaltung im Rahmen der foodoctopia-Initiative (Uni Kassel) Info

16 bis 18 Uhr
Workshop:
Solidarische Ökonomie ganz praktisch: TEIKEI – CSA / SoLaWi Kaffee aus Mexiko mit dem Segelschiff

19 Uhr
Vortrag
Das Kaffeekollektiv AROMA ZAPATISTA berichtet vom solidarischen Handel mit Widerstandbewegungen in Lateinamerika

25.6.2017 – Video über unsere Farmgemeinschaft El Equimite

Das Video steht im Moment nicht zur Verfügung : (

16.6.2017 – Teikei auf dem Kongress Soziale Zukunft

Auf dem Kongress in Bochum zur Feier von 100 Jahre soziale Dreigliederung durfte Teikei, als eine der ersten globalen Initiativen nach dem assoziativen Wirtschaften, natürlich nicht fehlen.

Hermann Pohlmann lässt Besucher den Kaffee kosten.

 1.6.2017 – 5 Kaffee SoLaWis sind dabei

Inzwischen sind fünf CSA-Gemeinschaften (oft auch als SoLaWis bezeichnet, wegen Solidarische Landwirtschaft) im Boot. Hier sind sie auf der Karte von morgen:

Mehr Info     Anmelden